Du befindest dich hier: Home » Chronik » Auffahrunfall auf Autobahn

    Auffahrunfall auf Autobahn

    Pelikan

    Bei einem Auffahrunfall auf der Südspur der Brennerautobahn gegen Mitternacht wurden drei Personen verletzt. Beim Zusammenprall zweier Motorräder wurden zwei Personen verletzt.

    Gegen Mitternacht kam es auf der Autobahn (A22), auf der Südspur (Gemeindegebiet Bozen, höhe Kampillcenter) zu einen Auffahrunfall.

    Darin verwickelt waren 3 Pkw.

    Vor Ort war die Autobahnpolizei, die die Unfallstelle absicherte. Kurz darauf traf der RTW WK405 (Bozen) ein und übernahm die Erstversorgung der drei Leichtverletzten. Bei den Verletzten handelt es sich um eine 53-jährige Frau aus Eppan, um einen 19-Jährigen aus Kaltern und um einen 19-Jährigen aus Eppan.

    Alle drei wurden ins Krankenhaus Bozen eingeliefert für die weitere Kontrolle.
    Die Aufräumarbeiten übernahm der Straßendienst der A22 Gesellschaft.

    Ein weiterer Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag zwischen Tramin und Neumarkt. In der Nähe der Obstgenossenschaft Eofrut sind zwei Motorräder zusammengeprallt. Ein Fahrer wurde dabei schwer verletzt, der zweite leicht.

    Die Verletzten, die aus dem Unterland stammen, wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen