Du befindest dich hier: Home » Sport » Knappe Niederlage

    Knappe Niederlage

    imageDie Berretti-Mannschaft des FC Südtirol musste am Samstag in Alessandria die erste Niederlage der Saison hinnehmen.

    Nach dem Sieg am Meisterschaftsauftakt gegen Parma muss die Berretti Mannschaft die erste Niederlage der Saison hinnehmen.
    Das torreiche Match in Alessandria endete mit dem 3:2 für die Hausherren.

    Die Weißroten gingen zwar mit Orsolin in Führung, aber dann war es die Heimmannschaft welche einige Fehler der FCS Abwehr geschickt ausnützen konnte und drei Tore in der ersten Hälfte erzielte.

    In der zweiten Halbzeit lieferte die Truppe von Zenoni ein sehr gutes Spiel ab, verkürzte zuerst mit Marini auf das 3:2 und traf dann noch einen Pfosten mit Salvarezza.

    imageALESSANDRIA – FC SÜDTIROL
    ALESSANDRIA: Ievoli, Celussi, Aramini, Priano, Jura, Cirio, Beccaris, Su Benso (55. Gristolfoni), Guerci (65. M’Hamsi), Sala, La Fauci (75. Capece).
    Trainer: Fabio Rebuffi
    FC SÜDTIROL: Piz (46. Farina), Curini, Dallago, Betteto, Carella, Salvarezza, Marini (68. Gasparini), Rinaldo, Galassiti (46, Barletta), Forti, Orsolin.
    Trainer: Cristian Zenoni
    TORE: 5. Orsolin (0:1), 20. Aramini (1:1), 25. La Fauci (2:1), 30. Guerci (3:1), 68. Marini (3:2)

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen