Du befindest dich hier: Home » Sport » Die schnellsten Kletterer

    Die schnellsten Kletterer

    imageElisabetta Dalla Brida und Leonardo Gontero holten sich am Samstag im Salewa Cube in Bozen den Italienmeistertitel im Speedklettern.

    37 Teilnehmer aus ganz Italien haben ihr Können bei der 17. Ausgabe der Italienmeisterschaft im Speedklettern zur Schau gestellt. Für sie galt es, die genormte Wand, welche 15 Meter hoch und um 5 Grad geneigt ist, so schnell und präzise wie möglich zu meistern.

    Sieger Leonardo Gontero freut sich sehr über den Titel. „Ich war in guter Form und das Umfeld hier hat einfach gestimmt. Jetzt möchte ich mich voll auf die Gesamtwertung des Italiencups konzentrieren.“

    Auf den zweiten Platz schafft es Ludovico Fossali und mit Nachwuchstalent Gian Luca Zodda ist das Podium komplett.

    Bei den Damen jubelt Elisabetta Dalla Brida über den ersten Platz auf dem Treppchen. „Ich habe mich gut auf den heutigen Tag vorbereitet und bin ein bisschen stolz auf meine Leistung.“ Gleich dahinter ist Giorgia Strazieri, die Bronzemedaille holt Vorjahressiegerin Silvia Porta.

    imageEine tolle Leistung bringt auch Andrea Ebner, welche den Südtirol Rekord nochmal auf 12,20 Sekunden verbessert und bei der Italienmeisterschaft den 8. Rang belegt.

    Zwei weitere Südtiroler Athleten, Nora Rainer und David Piccolruaz (beide 16/beide Meran) gingen für die Italien Gesamtwertung der Kombination von Lead, Boulder und Speed an den Start. Rainer sichert sich Rang 12, Piccolruaz holt Platz 14.

    „Das zweite Mal so ein Event bei uns zu haben ist für mich eine Ehre“, meint der Manager des Salewa Cube, Martin Knapp: „Solche Veranstaltungen sind wichtig, um diesen noch sehr jungen Sport zu fördern und die Athleten zu unterstützen.“

    Rennleiter Massimo Bassoli bedankt sich bei allen die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben. Er ist zufrieden mit der diesjährigen Ausgabe und freut sich über das zahlreich erschienen Publikum.

    Kategorie Damen:
    1. Platz: Della Brida Elisabetta
    2. Platz: Strazieri Giorgia
    3. Platz: Porta Silvia

    Kategorie Herren:
    1. Platz: Gontero Leonardo
    2. Platz: Fossali Ludovico
    3. Platz: Zodda Gian Luca

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen