Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die neuen Pfarrer

    Die neuen Pfarrer

    Roberto Tommasi, Bischof Muser, Eugen Runggaldier und Reinhard Demetz

    Roberto Tommasi, Bischof Muser, Eugen Runggaldier und Reinhard Demetz

    Bischof Ivo Muser hat zahlreiche Personalveränderungen am Bischöflichen Ordinariat und in den Pfarreien vorgenommen. 

    1. Personalveränderungen am Bischöflichen Ordinariat

    Eugen Runggaldier, entpflichtet als Leiter des Seelsorgeamtes für die deutsche und ladinische Sprachgruppe und als Beauftragter für die Seelsorge in den ladinischen Tälern, ernannt zum Generalvikar für alle drei Sprachgruppen
    Michele Tomasi, entpflichtet als Generalvikar für die italienische Sprachgruppe, als Regens am Priesterseminar und als Referent für die Berufungspastoral, ernannt zum Bischofsvikar für die Priester und Diakone und zum Kanonikus auf Lebenszeit
    Reinhard Demetz, ernannt zum Leiter des Seelsorgeamtes für alle drei Sprachgruppen Markus Felderer, ernannt zum Leiter des Amtes für Schule und Katechese für alle drei Sprachgruppen
    Luigi Cassaro, entpflichtet als Leiter des Amtes für Katechese und Religionsunterricht in italienischer Sprache, ernannt zum Beauftragten für den katholischen Religionsunterricht in italienischer Sprache
    Josef Matzneller, entpflichtet als Generalvikar für die deutsche und ladinische Sprachgruppe, ernannt zum Priesterseelsorger
    Pierluigi Tosi, Pfarrer von Laag und Beauftragter am Ordinariat für die Diakone italienischer Sprache, entpflichtet als Leiter des Seelsorgeamtes für die italienische Sprachgruppe, ernannt zur Mitarbeit am Referat für Liturgie
    Damiano Ruben Elmisi Ilari, ernannt zum Ehebandverteidiger am Diözesangericht
    Sr. Teresa Mele, stellvertretende Delegierte für Orden und Kongregationen, zusätzlich ernannt zur Referentin für Berufungspastoral

    2. Ernennung zum Pfarrer und Dekan
    Alexander Raich ernannt zum Pfarrer und Dekan von Kaltern

    3. Ernennung zum Pfarrer bzw. Pfarrseelsorger oder Pfarradministrator
    Josef Augsten ernannt zum Pfarrer von Burgstall und beauftragt mit der deutschsprachigen Seelsorge in der Pfarrei Sinich
    Erminio Baldo, Pfarrer der Pfarrei Dreiheiligen, zusätzlich ernannt zum Pfarrer der Pfarrei zur Heiligen Familie in Bozen
    Albert Ebner ernannt zum Pfarrer der Pfarreien Deutschnofen, Eggen, Welschnofen und Gummer
    P. Josef Hollweck SVD, Pfarradministrator von St. Gertraud/Haslach, Kardaun, Karneid, Blumau und Atzwang sowie Leiter der Seelsorgeeinheit Unteres Eisacktal, zusätzlich ernannt zum Pfarrseelsorger von Steinegg
    Josef Knapp, Dekan und Pfarrer von Sterzing und Leiter der Seelsorgeeinheit Wipptal sowie Pfarrer von Ried und Telfes und Pfarrseelsorger von Jaufental und Ratschings, zusätzlich ernannt zum Pfarrseelsorger von Mareit
    Harald Kössler ernannt zum Pfarrer von Obermais (9. Oktober 2016)
    P. Peter Lantschner OT, bisher Pfarrer von Tscherms, ernannt zum Pfarrseelsorger von Tscherms
    Josef Mittelberger, bisher Pfarrer von Lengstein, ernannt zum Pfarrseelsorger von Lengstein
    Christian Pallhuber, Pfarrer von Girlan, zusätzlich ernannt zum Pfarrer von St. Michael/Eppan
    Florian Pitschl ernannt zum Pfarrer von Algund und Marling
    Stefan Stoll, Pfarrer („in solidum“) von St. Johannes Bosco (Bozen) und beauftragt mit der deutschsprachigen Seelsorge in der Pfarre Christkönig (Bozen), zusätzlich ernannt zum Pfarrer („in solidum“) der Pfarre Königin des Friedens (Bozen)
    Edmund Ungerer, Pfarrer von Tirol, zusätzlich ernannt zum Pfarrseelsorger von Riffian und Kuens
    P. Martin Steiner OT, Pfarrer von Völlan, zusätzlich ernannt zum Pfarradministrator von Tisens (bis 31.12.2016)
    Tumaini Ngonyani ernannt zum Pfarradministrator von Tisens (ab 01.01.2017)

    4. Ernennungen zum Kooperator
    P. Corneliu Berea SVD ernannt zum Kooperator in den Pfarreien Brixen und Milland
    Paolo Crescini ernannt zum Kooperator in allen Pfarreien der Seelsorgeeinheit Leifers (1. Oktober 2016)
    Massimiliano de Franceschi ernannt zum Kooperator in den Pfarreien Königin des Friedens und Maria Heimsuchung in Bozen und beauftragt mit der Jugendseelsorge in diesen beiden Pfarreien sowie in der Pfarrei zur Hl. Familie
    P. Ulrich Kössler OSB ernannt zum Kooperator in der Pfarrei Gries
    Massimiliano Sposato ernannt zum Kooperator von Bruneck und zum Beauftragten für die italienische Seelsorge in der Pfarrei Bruneck sowie zum Seelsorger in den Pfarrgemeinden Innichen und Toblach
    Raffaele Tessari ernannt zum Kooperator in der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Meran
    Paolo Zambaldi ernannt zum Kooperator in den Pfarreien Maria Himmelfahrt/Dompfarre Bozen und zum hl. Josef am Bozner Boden

    5. Weitere Ernennungen und Personalveränderungen:
    Josef Gelmi, Präsident der Hofburg Brixen, ernannt zum Ehrenkanonikus am Kapitel der Kathedrale Brixen
    Bettina Holzner ernannt zur Referentin für Pfarrgemeinde am Seelsorgeamt des Bischöflichen Ordinariates (13. Juni 2016)
    Markus Moling, Professor für Philosophie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen sowie Bußkanoniker an der Kathedrale in Brixen und Beauftragter für Laien, die Theologie studieren, zusätzlich ernannt zum Regens am Priesterseminar und am Bischöflichen Institut Vinzentinum
    Maria Theresia Ploner, Professorin für Neues Testament an der Philosophisch- Theologischen Hochschule Brixen, zusätzlich ernannt zur Geistlichen Assistentin der Katholischen Frauenbewegung
    Paul Felix Rigo, bisher Erzieher am Bischöflichen Institut Vinzentinum, ernannt zum Heimleiter am Bischöflichen Institut Vinzentinum
    Christoph Schweigl, Referent für Jugendseelsorge, Jugenddienste und Kinderseelsorge am Bischöflichen Ordinariat sowie Geistlicher Assistent für Südtirols Katholische Jugend und die Katholische Jungschar, zusätzlich ernannt zum Spiritual am Bischöflichen Institut Vinzentinum
    Fabian Tirler wird als Regens und Spiritual am Bischöflichen Institut Vinzentinum entpflichtet und zum Studium des Kirchenrechts beauftragt. Er bleibt Kurat der Südtiroler Pfadfinderschaft und Direktor des Foedus Sacerdotale

    Theodor Rifesser, Vorsitzender des Verbandes der Kirchenchöre Südtirols, zusätzlich ernannt zum Beauftragten für die Seelsorge in den ladinischen Tälern am Bischöflichen Ordinariat

    6. Entpflichtungen bzw. Ernennungen zum Seelsorger
    Walter Außerhofer, entpflichtet als Pfarrer „in solidum“ in der Pfarrei Königin des Friedens/Bozen, ernannt zum Seelsorger in den Pfarreien Königin des Friedens, zum hl. Johannes Bosco sowie für die deutsche Seelsorge in der Pfarrei Christkönig/Bozen
    P. Manoz Kumar Buddarapu CFIC ernannt zum Seelsorger an der Dompfarre Bozen.

    Alois Gurndin, Pfarrer von Tils und Tschötsch und Pfarrseelsorger von Vahrn, entpflichtet als Geistlicher Assistent für die Katholische Frauenbewegung

    Rudolf Hilpold, Pfarrer und Dekan von Naturns und Pfarrer von Tabland, Tschars und Marein/Kastelbell, entpflichtet als Präses der Kolpingfamilie Meran und des Kolpinghauses Meran
    Gottfried Kaser, entpflichtet als Pfarrer von Deutschnofen, Eggen und Welschnofen, ernannt zum Seelsorger in Ehrenburg, Kiens, Pfalzen und St. Sigmund
    Kan. Johannes Noisternigg, entpflichtet als Beauftragter für die Altenseelsorge am Bischöflichen Ordinariat
    Sr. Reinhilde Oberparleiter entpflichtet als Referentin für Berufungspastoral
    P. Karl Oberprantacher MHM ernannt zum Seelsorger in der Pfarre Sterzing
    Florian Platter, entpflichtet als Pfarrer von Riffian und Kuens, ernannt zum Seelsorger von Riffian und Kuens
    Josef Psaier, entpflichtet als Pfarrer von Steinegg, ernannt zum Seelsorger in Steinegg

    Leschek Maria Put ernannt zum Seelsorger in der Pfarre Steinhaus
    Erwin Raffl, entpflichtet als Dekan und Pfarrer von Kaltern, ernannt zum Seelsorger in der Pfarrei Kaltern
    Roalter Rupert CR ernannt zum Seelsorger in der Pfarrei Neustift
    Balthasar Schrott, entpflichtet als Beauftragter für Weltanschauungsfragen am Bischöflichen Ordinariat
    Josef Schwarz, entpflichtet als Pfarrer von Gummer, ernannt zum Seelsorger von Gummer

    Josef Stampfl, entpflichtet als Pfarrer von St. Michael/Eppan, ernannt zum Seelsorger von Obermais und zum Präses der Kolpingfamilie Meran und des Kolpinghauses Meran
    Thomas Stürz, Referent für Pilgerfahrten und Tourismuspastoral am Bischöflichen Ordinariat und Pfarrseelsorger von Ridnaun, entpflichtet als Pfarrseelsorger von Mareit, ernannt zum Seelsorger in Mareit
    Salvatore Tonini, entpflichtet als Seelsorger in der Pfarre Bruneck

    Josef Torggler, entpflichtet als Ehebandverteidiger am Diözesangericht Piergiorgio Zocchio, entpflichtet als Seelsorger in der Pfarre Bruneck

    7. Ernennung zu Pfarrverantwortlichen
    Pfarre Mareit: Rudolf Auckenthaler (4. April 2016)
    Pfarre Tscherms: Christine Figl Mahlknecht
    Pfarre Lengstein: Frieda Kornprobst, Sonia Weiss Rottensteiner und Karl Zippl Pfarre Riffian: Hubert Pixner
    Pfarre Kuens: Konrad Wieser
    Pfarre Steinegg: Günther Putzer

    8. Aus dem Seelsorgedienst der Diözese scheiden aus
    Andreas Huber CR, entpflichtet als Seelsorger in der Pfarre Pfalzen
    P. Friedrich Lindenthaler OFMCap, entpflichtet als Seelsorger in der Pfarre Onach Eugen Pallhuber CR, entpflichtet als Seelsorger in der Seelsorgeeinheit Olang-Rasen- Antholz.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen