Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Mann von Zug getötet

    Mann von Zug getötet

    Die Feuerwehr am Schauplatz des Unglücks (Foto: FF Klausen)

    Die Feuerwehr am Schauplatz des Unglücks (Foto: FF Klausen)

    In Klausen ist am Dienstag der 74-jährige Brixner Hansjörg Rottensteiner von einem Zug überrollt und getötet worden.

    Zu einem tragischen Unglück ist es am Dienstag im Eisacktal gekommen.

    Der 74-jähriger Brixner Hansjörg Rottensteiner wollte gegen Mittag auf der Höhe der Villnösser Haltestelle die Bahngleise überqueren, als plötzlich der Zug heranrollte. Er wurde von dem Zug voll erfasst und getötet.

    Rottensteiner war beim Fischen im Eisack gewesen und war auf dem Heimweg, teilt die Bahnpolizei gegenüber TAGESZEITUNG Online mit.

    Die Freiwillige Feuerwehr Klausen barg den leblosen Körper und säuberte die Bahnlinie.

    Der Zugverkehr musste für eine Stunde unterbrochen werden.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen