Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz mit dem Rad

    Sturz mit dem Rad

    Zwei Fahrradunfälle haben sich am Montagnachmittag in Tramin ereignet. Einer der beiden Urlauber wurde ins Krankenhaus gebracht. 

    Der erste Freizeitunfall hat sich auf einem Feldweg zwischen Kurtatsch und Tramin am Montagnachmittag gegen 13.50 Uhr ereignet.

    Ersten Informationen zufolge ist ein 70-jähriger Urlauber aus Deutschland mit seinem Fahrrad zu Sturz gekommen und hat sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen.

    Er wurde vom Personal des Weissen Kreuzes Unterland erstversorgt und ins Krankenhaus von Bozen eingeliefert.

    Gegen 15.00 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem weiteren Unfall gerufen.

    Auf der Weinstraße in Tramin kam ein 76-jähriger österreichischer Radfahrer zu Sturz. Er wurde vor Ort vom Weissen Kreuz erstversorgt und konnte anschließend seine Fahrt wieder fortsetzen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen