Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Bilanz

    Die Bilanz

    Der Großbrand (Fotos: FF Tscherms)

    Der Großbrand (Fotos: FF Tscherms)

     

    Die Freiwillige Feuerwehr Tscherms zieht Bilanz über den verheerenden Großbrand vom vergangenen Freitag. Und es gibt neue FOTOS.

    Die Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz über den verheerenden Großbrand vom vergangenen Freitag. Und es gibt neue FOTOS.

    In der Aussendung heißt es:

    „Am 09.09.16 wurden wir von der LNZ mit der Meldung A2 Wohngebäude und Traktor in Brand um 14:47 Uhr alarmiert.

    Bereits bei der Anfahrt stellte sich heraus, dass sich der Brand bereits auf mehrere angebaute Gebäude und Stadel ausgebreitet hatte.

    imageSofort wurden sämtliche Nachbarwehren alarmiert.

    Durch das schnelle Eingreifen konnten wir das bereits in Brand geratene Haupthaus löschen und soweit retten.

    Auch die teilweise sehr dicht angrenzenden Nachbarhäuser konnten abgeschirmt werden.

    imageNach ca. neun Stunden konnte schließlich ,Brand aus‘ gemeldet werden, eine Brandwache für die Nachtstunden wurde eingerichtet, die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten bis Samstagabend an.

    imageInsgesamt wurden drei Wohnhäuser und ein Stadel ein Raub der Flammen, sieben Personen wurden obdachlos, drei Personen leicht verletzt.“

    Am Sonntag 18. September veranstaltet die Musikkapelle Tscherms einnen Benefizfrühschoppen zugunsten der Brandbetroffenen am Festplatz von Tscherms.

    image

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen