Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerer Radunfall

    Schwerer Radunfall

    Schwerer Radunfall

    Bei einem Freizeitunfall in Algund wurde am Mittwochnachmittag ein Fahrradfahrer schwer am Kopf verletzt.

    Am Mittwochnachmittag wurde ein Fahrradfahrer bei einem Freizeitunfall schwer verletzt.

    Gegen 13.30 Uhr kam ein Radfahrer auf dem Fahrradweg zwischen Algund und der Töll auf der Höhe des Minigolf zu Sturz.

    Der Radfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen am Kopf zu.

    Er wurde vom Weißen Kreuz und dem Notarzt erstversorgt und ins Bozner Krankenhaus gebracht.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen