Du befindest dich hier: Home » News » „Ein erniedrigender Beruf“

    „Ein erniedrigender Beruf“

    Sollen nach dem Vorschlag von BM Caramaschi Bordelle wieder legalisiert werden? Die Tageszeitung hat sich in Bozen umgehört. DAS VIDEO.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (4)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Noch erniedrigender ist es doch, den Akt illegal irgendwo in einer dunklen Ecke vollziehen zu müssen. Wahrscheinlich noch viel billiger als die Frauen die (auch illegal) in Wohnungen auf die Freier warten.

    • watschi

      die kunden wären in häusern sicherer, um nicht ausgeraubt zu werden, zudem ist auch die hygiene besser und das risiko mit geschtskrankheiten angesteckt zu werden ist auch um vieles geringer, da die gesundheitskontrollen besser und stetiger sind

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen