Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Feuer auf dem Balkon

    Feuer auf dem Balkon

    imageFotos: Berufsfeuerwehr

    Die Berufsfeuerwehr Bozen musste in der Nacht auf Samstag zu einem Balkonbrand in der Reschenstraße ausrücken.

    In der Nacht auf Samstag um 4.16 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Bozen zu einem Brand in die Reschenstraße gerufen.

    Dort wurde ein Anwohner, welcher auf Grund der warmen Nacht auf dem Balkon schlief, auf einen Brand im darüberliegenden Stockwerk aufmerksam und setzte sofort den Notruf ab.

    Bei Ankunft der Mannschaften konnte der Brand im Bereich eines Balkons im 4. Obergeschoß festgestellt werden. Ein Trupp, welcher über das Stiegenhaus vorging, konnte den Bewohner ins Freie bringen. Er wurde vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Krankenhaus Bozen gebracht.

    imageDer Brand, welcher seinen Ursprung auf dem Balkon hatte, breitete sich bereits über die Balkontür in Richtung Wohnzimmer aus, er konnte jedoch mit Hilfe der Drehleiter von Außen innerhalb kurzer Zeit bekämpft werden.

    Die Mannschaft der Berufsfeuerwehr wurde von einer Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Gries unterstützt. Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz und eine Streife der Polizei..

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • dr.sheldoncooper

      bitte titel ausbessern.
      richtig muss es wohl heissen: feuer auf deM balkon.

      Im Allgemeinen gilt:

      Der Dativ ist mit einem nicht zielgerichteten, statischen Zustand verbunden (Frage: wo?).
      Der Akkusativ ist mit einem zielgerichteten, dynamischen Geschehen verbunden (Frage wohin?).

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen