Du befindest dich hier: Home » Sport » Guter Einstand

    Guter Einstand

    Jakob Weger

    Jakob Weger in Aktion 

    Jakob Weger untermauert seine Medaillen-Ambitionen. Der SCM-Kanute paddelt bei der Kanuslalom-U18-EM im Kajak-Einer als Dritter der Quali ins Halbfinale.

    Die Kanuslalom-EM der U18 und U23 auf dem Isonzo in Neugörz (Slowenien) hat am Donnerstag für die Gebrüder Matthias (20) und Jakob Weger (18) aus Schenna mit der Quali im Kajak-Einer sehr gut begonnen.

    Beide kamen eine Runde weiter und qualifizierten sich für den Halbfinallauf, der ebenso wie der Finallauf am Samstag ausgetragen wird.

    Jakob Weger erreichte mit starken Rückenschmerzen in der Quali Platz 3.

    Sein Bruder Matthias landete auf Platz 19.

    In der Quali gescheitert sind hingegen die übrigen zwei SCM-Paddler bei der U18-EM, Valentin Luther (16) und Martin Unterthurner (18).

    Luther verpasste als 31. ganz knapp den Einzug in den Halbfinallauf mit den besten 30 Kanuten. Martin Unterthurner kassierte hingegen im 2. Quali-Lauf bei Tor Nummer 50 Strafsekunden und musste sich in der Quali mit Platz 48. begnügen.

    Jakob Weger hat am Donnerstag wieder eine Meisterleitung gebracht und gezeigt, dass er am Samstag im Finallauf zu den Titelanwärtern gehört.

    Der Schenner, der an starken Rückenschmerzen leidet und für das Rennen mit entzündungs- und schmerzlindernden Infusionen fit gemacht werden musste, gelang in 96,50 Sekunden ein sauberer Lauf ohne Torstangenberührungen.

    Das war für ihn der dritte Platz. Nur der Deutsche Lukas Stahl (96,07/0) und der Österreicher Felix Oschmautz (96,48/0) waren noch schneller als er.

    imageMatthias Weger, der vor sechs Wochen bei der U23-WM in Krakau (Polen) nach einer Ellbogen-Verletzung den Einzug in den Halbfinallauf knapp verpasst hat, hatte diesmal das Glück auf seiner Seite. Mit einem sauberen Lauf ohne Strafsekunden erreichte er im 1. Quali-Lauf Platz 19 und erreichte knapp einen von 20 Halbfinal-Plätzen im 1. Quali-Lauf.

    Die Halbfinal- und Finalläufe im Kajak-Einer stehen in beiden Altersklassen am Samstag auf dem Programm. Morgen gibt es die Kajak-Einer-Mannschaftsläufe. Die drei SCM-Paddler, Jakob Weger, Valentin Luther und Martin Unterthurner, bestreiten bei der U18-EM für Italien den Kajak-Einer-Mannschaftslauf.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen