Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Meraner Hoteldiebinnen

Die Meraner Hoteldiebinnen

Bildschirmfoto 2016-08-25 um 14.01.42Die Carabinieri haben zwei Frauen aus Bozen angezeigt, die für mehrere Diebstähle in Meraner Hotels verantwortlich sein sollen.

Nach der Überprüfung der Aufnahmen von mehreren Überwachungskameras konnten die Carabinieri von Meran zwei junge Frauen aus Bozen identifizieren, die für eine Serie von Hoteleinbrüchen in der Passerstadt verantwortlich sein sollen.

Bei diesen Diebstählen sollen die jungen Frauen Bargeld, teure Taschen, Handys und Ausweispapiere erbeutet haben.

Bei einer Hausdurchsuchung wurden zwei teure Marken-Handtaschen, die laut den Carabinieri 9.000 Euro wert sein sollen, sowie ein Handy sichergestellt. Diese Wertgegenstände sollen in einem Hotel im Zentrum von Meran gestohlen worden sein.

Die Frauen, die einschlägig vorbestraft sind, wurden wegen erschwerten Diebstahls und Hehlerei angezeigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen