Du befindest dich hier: Home » News » Pferdekutsche stürzt in Bach

    Pferdekutsche stürzt in Bach

     

    Die Unfall-Kutsche (Fotos: FF Seis)

    Die Unfall-Kutsche (Fotos: FF Seis)

    Bei einem Unfall mit einer Kutsche zwischen Saltria und Monta Pana sind am Mittwoch fünf Personen verletzt worden.

    Zu einem Freizeitunfall ist es am Mittwoch auf der Seiser Alm gekommen.

    Gegen 14.00 Uhr ist auf der Verbindungsforststraße von Saltria Richtung Monte Pana eine Pferdekutsche von der Straße abgekommen.

    imageDie Kutsche ist dann – nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr von Seis – mit voller Wucht in das Bachbett gestürtzt.

    Dabei verletzten sich die vier Insassen sowie der Kutscher leicht bis mittelschwer.

    Im Einsatz waren zwei Rettungshubschrauber, die Bergrettung, die Feuerwehr und die Carabinieri.

    Die Verletzten wurden in das Bozner Krankenhaus gebracht.

    image

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen