Du befindest dich hier: Home » Sport » Giannelli im Finale

    Giannelli im Finale

    Simone Gianelli

    Simone Gianelli

    Die italienische Volleyball-Nationalmannschaft mit dem Bozner Simone Giannelli steht im Finale der Olympischen Spiele. 

    Die italienische Volleyball-Nationalmannschaft mit dem Bozner Simone Giannelli steht im Finale der Olympischen Spiele.  Die Azzurri sahen im dritten Satz schon wie die Verlierer aus. Sie verloren den Satz mit 9:25 und lagen mit 1:2 im Rückstand.

    Doch dann kämpften sich Simone Giannelli & Co. zurück und gewannen ein denkwürdiges Halbfinale.

    Am Sonntag um 18.15 Uhr trifft Italien auf Gastgeber Brasilien.

    Derweil steht fest: Da Simone Giannelli mindestens Silber holt, gewinnt Südtirol in Rio die dritte Medaille.

    DAS MATCH

    Italien – USA 3:2 (30:28, 26:28, 9:25, 25:22, 15:9)

    Italien: Sottile, Vettori, Juantorena 13, Giannelli 7, Rossini, Zaytsev 21, Lanza 16, Buti 8, Colaci 1, Birarelli 5, Antonov 1

    USA: Anderson 25, Russel 14, Sander 10, Lee 9, Christenson 5, Holt 16, Shoji

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen