Du befindest dich hier: Home » Chronik » Blitz schlägt in Haus ein

    Blitz schlägt in Haus ein

    Der Blitzeinschlag (Fotos: FF Welsberg)

    Der Blitzeinschlag (Fotos: FF Welsberg)

    Die Feuerwehr von Welsberg musste am Montagnachmittag ausrücken. Ein Blitz hatte in das Dach eines Wohnhauses in der Paul-Troger-Straße eingeschlagen.

    Die Freiwillige Feuerwehr Welsberg wurde am Montag um 14.38 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Paul Troger Straße in Welsberg alarmiert: „Alarmstufe 2 – Blitzeinschlag in Wohngebäude“

    Infolge eines Blitzeinschlags kam es am Dach des Wohnhauses in der Paul Troger Straße in Welsberg im Bereich der Antennenanlage zu einem Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren von Welsberg, Taisten und der Drehleiter Oberolang konnte der Brand schnell gelöscht und der Schaden in Grenzen gehalten werden.

    Nach knapp 15 Minuten konnte der Einsatzleiter „Brand aus“ geben.

    Mit der Wärmebildkamera wurden nach Beendigung der Löscharbeiten noch Nachkontrollen durchgeführt.

    image

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen