Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerer Radunfall

    Schwerer Radunfall

    Schwerer Radunfall

    Bei einem Freizeitunfall wurde am Donnerstag eine Person schwer verletzt. Der Mountainbiker war auf dem Weg vom Kronplatz in Richtung Reischach gestürzt.

    Schwer verletzt wurde am Donnerstagmittag gegen 13.00 Uhr ein Mountainbiker als er auf dem Weg vom Kronplatz nach Reischach zu Sturz kam.

    Der Patient wurde von der Bergrettung erstversorgt und ins Krankenhaus nach Bruneck gebracht, bevor er nach Bozen verlegt wurde.

    Im Einsatz standen neben der Bergrettung auch der Pelikan 2 und die Carabinieri.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen