Du befindest dich hier: Home » Chronik » Erzwungener Sex-Test

Erzwungener Sex-Test

10542839 - wedding day bride and grooms hands with ringsEin Mann zwingt seine Ex-Frau, sich im Bozner Spital einer gynäkologischen Visite zu unterziehen. Zwecks Feststellung sexueller Kontakte. Nun ist gegen ihn ein gerichtliches Annäherungsverbot verhängt worden.

von Thomas Vikoler

Eifersucht lässt Menschen Dinge tun, die sie unter normalen hormonellem Druck vielleicht nicht tun würden. Oder geht es in diesem Fall um mehr – um einen Besitzanspruch eines Ehemannes, der weit über die Ehe hinausreicht?

Es ist die Geschichte eines in Bozen wohnhaften Ex-Ehepaares nordafrikanischer Herkunft, das sich im vergangenen Sommer getrennt hat. Die Frau wollte sich trennen, nachdem sie der Ehemann wiederholt bedroht hatte. Im Mai 2015 erstattete sie deshalb Strafanzeige gegen ihn, die sie bald darauf aber wieder zurückzog. Sie hatte sich mit dem 30-jährigen Mann, von dem sie nun getrennt lebte, wieder vertragen.

Doch damit waren die Qualen für die Boznerin offenbar nicht vorüber. Ihr getrennt lebender Mann versuchte weiter, sich in ihre Angelegenheiten einzumischen. Er erhob weiter Besitzansprüche auf sie und bombardierte sie mit Anordnungen.

Im Mai dieses Jahres geschah dann Unglaubliches: Der Ex-Mann zwang die ebenfalls 30-Jährige – so steht es in ihrer zweiten Strafanzeige -, die Erste-Hilfe-Station des Bozner Spitals aufzusuchen.

Nicht etwa weil er sie geschlagen hatte und sie erklären sollte, sie sei die Stiege hinuntergefallen. Nein, es ging um etwas anderes. Der Ex-Mann wollte herausfinden, ob seine frühere Gattin Sex mit einem anderen Partner gehabt hatte. Glühende Eifersucht. Die gynäkologische Visite im Bozner Spital wurde dann tatsächlich durchgeführt – mit negativem Ergebnis.

Daraufhin erstattete die Untersuchte erneut Strafanzeige gegen den Mann, gegen den die Staatsanwaltschaft nun wegen des Verdachts der Misshandlung ermittelt.

DEN KOMPLETTEN ARTIKEL LESEN SIE AM DONNERSTAG IN DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen