Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall auf dem Staudamm

    Unfall auf dem Staudamm

    Pelikan

    Bei einem Arbeitsunfall auf dem Staudamm des Lappacher Stausees hat sich am Mittwoch ein Italiener verletzt. Er wurde nach Bruneck geflogen.

    Am Mittwoch gegen 11.40 Uhr hat sich auf dem Staudamm des Lappacher Stausees in der Gemeinde Mühlwald ein Arbeitsunfall ereignet. Nach Informationen des Landesrettungsvereines Weißes Kreuz hat sich ein italienischer Arbeiter – Jahrgang 1983 – mittelschwer an der Schulter verletzt.

    Von den Sanitätern des Weißen Kreuzes Ahrntal wurde der Rettunghubschrauber Pelikan 2 nachgefordert. Der Patient wurde anschließend ins Krankenhaus Bruneck geflogen.

    Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Sand in Taufers.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen