Du befindest dich hier: Home » Sport » Die jungen Buam

    Die jungen Buam

    Julian Kostner (Foto: Pattis)

    Julian Kostner (Foto: Pattis)

    Italienmeister Ritten hat die Stürmer Julian Kostner, Kevin Fink, Matthias Fauster sowie Torhüter Hannes Treibenreif in der ersten Mannschaft bestätigt. 

    Italienmeister Ritten will auch in der Alps Hockey League auf junge, einheimische Spieler setzen und hat deshalb die Stürmer Julian Kostner, Kevin Fink, Matthias Fauster sowie Torhüter Hannes Treibenreif in der ersten Mannschaft bestätigt. Außerdem haben Hanno Tauferer und Johannes Fauster den Sprung vom B-Team in die AHL-Mannschaft geschafft.

    Nach der Verpflichtung von Torhüter Patrick Killeen, die Bestätigungen der Verteidiger Borgatello, Ebner, Ivan Tauferer, Ploner und Alber sowie der Stürmer Dan Tudin, Simon Kostner, Alex Frei, Alexander Eisath und Markus Spinell haben die „Buam“ ihren Kader mit sechs weiteren einheimischen Spielern aufgestockt.

    Hannes Treibenreif (Foto: Pattis)

    Hannes Treibenreif (Foto: Pattis)

    Matthias Fauster ist mit 29 Jahren der erfahrenste dieser Spieler. Er wird bereits seine achte Meisterschaft mit den Rittnern bestreiten. Drei Saisonen hat er auch mit Gröden gespielt. Insgesamt brachte es Matthias Fauster in seiner Karriere auf 230 Serie A-Einsätze und erzielte dabei 36 Scorerpunkte.

    Julian Kostner (1,82 m x 82 kg) ist hingegen 23 Jahren alt. Er wird seine fünfte Saison in Klobenstein bestreiten. Auch Kostner kann in der Serie A bereits 168 Meisterschaftsspiele aufwiesen und hat dabei 36 Scorerpunkte erzielt (19 Tore und 17 Assist) Mit Ritten ist er schon zweimal Italienmeister geworden und hat zweimal den Italienpokal gewonnen. Außerdem holte er sich in der Saison 2012-13 den U20-Meistertitel.

    Der erst 17-jährige Kevin Fink hat hingegen erst im Vorjahr sein Serie A-Debüt gefeiert. Insgesamt kam er zu 19 Einsätzen (3 Assist). Bei der U18-WM war er mit fünf erzielten Toren der Top-Scorer der Titelkämpfe und wurde als einziger „Azzurro“ ins All-Star-Team, gewählt.

    Torhüter Hannes Treibenreif wird hinter Patrick Killeen der zweite Tormann der Rittner sein. Der 19-jährige Nationalspieler soll heuer einige Einsätze in der AHL bekommen und zusätzlich mit dem B-Team Spielpraxis sammeln.

    Den Sprung vom B-Team in die A-Mannschaft haben auch der 19-jährige Hanno Tauferer, Cousin von Ivan Tauferer und der 21-jährige Johannes Fauster, Bruder vomn Matthias Fauster, geschafft. Die beiden Stürmer schossen im Vorjahr zusammen insgesamt 20 Tore in der B-Meisterschaft.

     

     

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen