Du befindest dich hier: Home » Chronik » Von Gewitter überrascht

    Von Gewitter überrascht

    Aiut AlpinBeim Aufstieg zum ersten Sellaturm sind zwei Schweizer Bergsteiger am Montag von einem Gewitter überrascht worden.

    Zwei Schweizer Bergsteiger sind am Mintagnachmittag in Bergnot geraten.

    Der Mann und die Frau waren auf dem Weg zum ersten Sellaturm, als sie gegen 15.30 Uhr von einem Gewitter überrascht wurden.

    Die Bergsteiger verständigten über  Handy die Landesnotrufzentrale. Der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites barg die zwei unverletzten Alpinisten.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Überrascht? Um diese Uhrzeit?
      In Not Geratenen muss unabhängig von den Umständen geholfen werden! Natürlich ohne sich selber in Gefahr zu bringen!
      Aber ich hoffe, die Retter haben den Typen gemeinsam mit der Rechnung auch den Wetterbericht in die Hand gedrückt!

    • ft

      Wetterbericht ? Für solche Dummköpfe ist so etwas sicher ein Buch mit sieben
      Siegeln.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen