Du befindest dich hier: Home » Sport » Neuer alter Stürmer

    Neuer alter Stürmer

    Ettore Gliozzi

    Ettore Gliozzi

    Ettore Gliozzi bleibt für ein weiteres Jahr in Bozen. Der Stürmer erzielte in der vergangenen Saison neun Tore.

    Der FC Südtirol teilt mit, dass nach Verhandlungen mit U.S. Sassuolo die Leihe von Ettore Gliozzi für ein weiteres Jahr verlängert wurde. In der vergangenen Saison schoss Gliozzi in 29 Einsätzen 9 Tore.

    Ettore Gliozzi, geboren am 23. September 1995 in Siderno (Reggio Calabria), ist eine torgefährliche Sturmspitze, die seine Stärken in den 16m vor dem gegnerischen Tor besitzt. Er ist ein sehr wendiger beidfüßiger Spieler, der es zudem liebt die Tiefe anzugreifen.

    Die ersten Trainingseinheiten absolvierte Gliozzi in seinem Heimatdorf. Bereits in jungen Jahren wechselte er über Reggina nach Sassuolo. Dort entwickelte er sich neben Spielern wie Domenico Berardi gut weiter und kam als Belohnung für seine starken Leistungen (26 Spiele und 17 Tore in der Jugendmeisterschaft) am 19. Jänner 2014 zu seinem Debüt in der Serie A.

    Daraufhin warf ihn eine Entzündung im Knie zurück und er wurde deshalb nach Forlì ausgeliehen, wo er zu lediglich zwei Einsätzen kam.

    In der vergangen Saison belohnte er sich für seine Bemühungen und kam beim FCS zu 9 Treffern in 29 Spielen. In seiner Jugend wurde er auch für die Auswahl der Nationalmannschaft U18 und U19 einberufen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen