Du befindest dich hier: Home » Chronik » Murenabgänge in Langtaufers

Murenabgänge in Langtaufers

Die Murr von Zerfasre (Foto: FF Langtaufers)

Die Mure von Zerkaser (Foto: FF Langtaufers)

In Langtaufers sind nach dem Abgang von zwei Muren in der Nacht auf Dienstag 200 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten.

2016-07-12-PHOTO-00000005In Langtaufers sind nach dem Abgang von zwei Muren in der Nacht auf Dienstag 200 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten. Die Straße ins Langtauferer Tal ist verlegt.

Der Pedross-Bach trat über die Ufer.

Zwischen den Weilern Zerkaser und Padöll trat ein Bach über die Ufer. Eine Mure überspülte die darunterlegenden Wiesen und drängte sich knapp an einem Wohnhaus vorbei, so heißt es bei der Feuerwehr von Langtaufers.

2016-07-12-PHOTO-00000938Der Straßenabschnitt bei Pedross konnte inzwischen geräumt werden. Derzeit sind die Aufräumarbeiten zwischen Zerkaser und Padöll im Gang. 200 Menschen sind derzeit von der Außenwelt abgeschlossen.

2016-07-12-PHuuuOTO-00000934

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen