Du befindest dich hier: Home » Politik » Wo ist Wien?

    Wo ist Wien?

    wien ÖsterreichSven Knoll versteht die Welt nicht mehr: Im verhangenen Jahr haben nur vier Südtiroler Schulklassen das Wiener Parlament besucht.

    Beim jüngsten Besuch des Südtirol-Unterausschusses in Bozen wurde von den Parlamentariern der Wunsch geäußert, dass Schüler aus Südtirol wieder vermehrt das Parlament in Wien besuchen sollten, erklärt Sven Knoll.

    Die Süd-Tiroler Freiheit hat diesen Vorschlag aufgegriffen und im Landtag einen entsprechenden Antrag eingereicht. Dieser wurde von der SVP jedoch niedergestimmt. Aus einer Anfragebeantwortung geht nun hervor, dass kaum noch Schüler aus Südtirol das Parlament besuchen. „Die SVP trägt damit zur weiteren Entfremdung zwischen Süd-Tirol und Österreich bei“, kritisiert Sven Knoll.

    In einer Aussendung schreibt er am Freitag:

    „Das Parlament ist ob seiner historischen Bedeutung als Reichsrat ? in welchem auch Vertreter aus dem gesamten Kronland Tirol saßen ? aber auch aufgrund seines aktuellen politischen Bezuges von Interesse für Südtirol. Im Gegensatz zum italienischen Parlament gibt es in Wien nämlich einen eigenen Südtirol-Ausschuss, der sich ausschließlich um die Belange Süd-Tirols kümmert.

    Sven Knoll

    Sven Knoll

    Im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung organisierten Wien-Woche, welche Schülern aus ganz Österreich und Südtirol die Möglichkeit bietet, die Hauptstadt ihres Vaterlandes Österreich kennenzulernen, würde sich eine gute Gelegenheit für die Besichtigung des Parlaments bieten.

    Es ist daher absolut nicht nachvollziehbar, warum die SVP den Schülern diese Möglichkeit nicht geben will. Die Daten sprechen eine klare Sprache: Im Schuljahr 2015/2016 haben nur 4 Klassen aus Südtirol das Parlament besucht, in den Jahren davor waren es gar nur 2 Klassen.

    Aus den Stellungnahmen der Schulen geht zudem hervor, dass immer öfter nicht einmal mehr die Wien-Reise durchgeführt wird.

    Dieser Entwicklung gilt es schnellstmöglich entgegenzuwirken. Die Wien-Woche ist eine kulturelle Bereicherung für Südtiroler Schüler, die nicht einer engstirnigen mir-sein-mir-Mentalität geopfert werden darf.“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen