Du befindest dich hier: Home » Chronik » Beschlagnahmte Blüten

    Beschlagnahmte Blüten

    Beschlagnahmte Blüten

    Die Carabinieri von Leifers haben einen Mann verhaftet, der 390 Euro an Falschgeld bei sich hatte.

    Gegen 12:00 Uhr bemerkten die Carabinieri von Leifers einen Mann, wie er aus einem Geschäft im Zentrum von Leifers stürmte.

    Der Mitarbeiter des Ladens erklärte den Beamten, dass gerade ein Mann mit neapolitanischem Akzent versucht hatte im Geschäft mit falschen 20 Euro Scheinen zu bezahlen.

    Eine genaue Beschreibung des Neapolitaners vonseiten des Geschäftsmannes ermöglichte den Carabinieri den gesuchten Mann wenig später zu stoppen.

    Es handelt sich um einen 51-jährigen, bereits vorbestraften Mann aus Campano. Der Mann hatte 390 Euro in Falschgeld bei sich.

    Der Mann wurde an das Gefängnis von Bozen überstellt.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen