Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fahrradunfall am Karerpass

    Fahrradunfall am Karerpass

    Bei einem Fahrradunfall am Karerpass kamen Montagmittag zwei Rennradfahrer zu Sturz. Sie wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus gebracht.

    Gegen 12 Uhr mittags wurde das Weiße Kreuz Welschnofen am Montag zu einem Verkehrsunfall unterhalb des Karersees gerufen.

    Eine 50- jährige italienische Radfahrerin, die mit einer Radgruppe vom Karerpass nach Welschnofen unterwegs war, kam in einer Kurve zu Sturz.

    Der Nachfolgende Radfahrer, ein 64-jähiger Mann aus Italien, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stürzte über die am Boden liegende Frau.

    Beide wurden mit mittelschwer Verletzten nach der Erstversorgung der Sanitäter ins Bozner Krankenhaus gebracht.

    Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Welschnofen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen