Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Wir sind Europameisterinnen

    Wir sind Europameisterinnen

    Wir sind Europameisterinnen

     

    Die Südtiroler Damenauswahl hat die Fußball-Europeada der Minderheiten gewonnen. Daniel Alfreider ist überglücklich: „Diese Frauen haben’s drauf.“

    Daniel Alfreider

    Daniel Alfreider

    Südtirols Damen konnten das Frauenturnier im Rahmen der Europeada, der Fußball-Europameisterschaft der Minderheiten, für sich entschieden. Im Finale in Olang besiegten die Fußballerinnen am Freitagnachmittag die Mannschaft aus Okzitanien mit 3 zu 2.

    Die Spannung des Spiels steigerte sich von Minute zu Minute. Nach dem Halbzeitpfiff lagen die Okzitanierinnen bereits mit 2 zu 0 in Führung, ehe die Südtirolerinnen kurz vor Schluss das Spiel noch drehen konnten. Ausschlaggebend dafür war sicher auch der Ausschluss einer gegnerischen Spielerin in der 67. Minute. Zuerst netzte Nadine Nischler für Südtirol ein, dann schoss Kapitänin Katrin Plankl den Ausgleich. In der 86. Minute folgte der erlösende Siegtreffer durch Anna Katharina Peer.

    Daniel Alfreider, Vizepräsident der FUEN, freut sich über den Sieg seiner Landsfrauen: „Ein sensationeller Sieg“, sagt der SVP-Kammerabgeordnete, der sich das ganze Spiel vor Ort angesehen hat. „Wie sie dieses Spiel noch aufgeholt haben. Niemand hat mehr daran geglaubt. Das ist einfach nur phantastisch. Diese Frauen haben’s drauf. Da schlägt das Fußballherz höher.“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen