Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerer Unfall in Spanien

    Schwerer Unfall in Spanien

    Der 65-jährige Albert Tavella aus dem Gadertal ist nach einem Fahrradunfall in Spanien seinen schweren Verletzungen erlegen. 

    Die Notiz erreichte das Gadertal bereits am Dienstagnachmittag: Der begeisterte Radfahrer und Mitbegründer des Maratona dles Dolomites, Albert Tavella, wurde in Spanien beim Radfahrer von einem Kleinlaster erfasst.

    Wie der „Alto Adige“ berichtet, verstarb er im Krankenhaus infolge der schweren Verletzungen.

    Heuer jährt sich die größte Radveranstaltung Europas auf den Dolomitenpässen, der Maratona dles Dolomites, zum 30. Mal.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen