Du befindest dich hier: Home » News » Armes Vaterland

    Armes Vaterland

    Die Isländer feierten in Bozen euphorisch ihren Triumph über Österreich – und sangen dabei voller Stolz ihre Nationalhymne.

    Island, ein Land so groß wie Bozen, hat eine begeisterte Fangemeinde, die in der Bozner Sportlerbar das Spiel gegen Österreich mitverfolgte. Die Österreich-Fans räumten sofort das Feld.

    Der Fußballgott stand eindeutig auf der Seite der Blau-Weißen, die in allerletzter Sekunde die Österreicher mit 2-1 nach Hause schickten.

    Wie stark die Isländer zu ihrem Staate halten, zeigte sich nach dem Sieg, als sich alle erhoben und voller Stolz und Freude ihre Nationalhymne absangen.

    Armes Vaterland.

    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen