Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Zug prallt auf Felsen

    Zug prallt auf Felsen

    Zug rammt Felsen (Fotos: FF Kardaun/ Karneid)

    Zug rammt Felsen (Fotos: FF Kardaun/ Karneid)

    In der Nacht auf Dienstag ist ein Felsbrocken auf die Bahngleise bei Kardaun gekracht. Ein von Brixen kommender Güterzug prallte auf den Felsen. 

    Gegen 3.15 Uhr am Dienstagmorgen wurden die FF Kardaun/Karneid und die BF Bozen zu einem Einsatz auf die Bahngleise bei Kardaun gerufen.

    IMG_7482Ein Felsbrocken war auf die Bahngleise gekracht. Ein von Brixen kommender Güterzug rammte den „autogroßen“ Stein und schleifte ihn rund 400 Meter mit.

    Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehren übernahmen die Aufräumarbeiten.

    Aufgrund der Reperaturarbeiten auf der Bahnstrecke kommt es auch am Dienstag noch zu Verzögerungen und Zugausfällen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen