Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tragödie im Ahrntal

    Tragödie im Ahrntal

    Tragödie im Ahrntal

    Tragischer Unfall in Weißenbach: Eine 53-jährige Frau ist am Sonntag 50 Meter in den Tod gestürzt, nachdem die Aussichtsplattform zusammengebrochen war.

    Der Unfall ereignete sich um 13:35 Uhr in Weißenbach im Ahrntal.

    Die 53-jährige Maria Kirchler ist beim Dorfrundweg rund 50 Meter in die Tiefe gestürzt, nachdem eine Aussichtsplattform aus Holz zusammengebrochen war.

    Beim Sturz in die Tiefe zog sich die Frau tödliche Verletzungen zu.

    Kirchlers Begleiter konnte sich am Abhang festhalten.

    Die Verstorbene stammte aus dem Ort und hinterlässt zwei Kinder.

    Im Einsatz standem der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites, das Weiße Kreuz, Bergrettung, Carabinieri und Notfallseelsorge.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen