Du befindest dich hier: Home » Politik » „Scheinheilige Reaktion“

„Scheinheilige Reaktion“

Andreas Pöder

Andreas Pöder

Der Abgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, bezeichnet die Reaktionen der SVP-Spitze auf den Durnwalder-Freispruch als scheinheilig.

Als „typisch scheinheilig“ bezeichnet der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die Reaktionen von SVP-Obmann Philipp Achammer und Landeshauptmann Arno Kompatscher auf den Freispruch von Altlandeshauptmann Luis Durnwalder.

„Achammer und Kompatscher haben keinen Finger für ihren Parteikollegen gerührt und insgeheim gehofft, durch eine Verurteilung Durnwalders den für sie lästigen Schatten des Alt-Landeshauptmannes loszuwerden“, so Pöder.

„Jetzt so zu tun, als hätte man immer schon gewusst, dass Durnwalder freigesprochen wird, ist schon etwas scheinheilig“, so Pöder.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen