Du befindest dich hier: Home » Sport » Das erste Interview

Das erste Interview

Nun ist es offiziell: Der 41-jährige William Viali ist der neue Trainer des FC Südtirol. DAS VIDEO.

Es ist so gekommen, wie TAGESZEITUNG Online bereits im vorab berichtet hat: William Viali ist der neue Trainer des FC Südtirol. Der 41-jährige Fußballlehrer aus der Lombardei ist am Mittwoch auf einer Pressekonferenz vorgestellt worden.

In der vergangenen Saison trainierte Viali Pro Piacenza in der Gruppe A der Lega Pro und schaffte den Klassenerhalt. In den Play outs rettete sich Pro Piacenza im Duell gegen Albinoleffe. Viali unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Fälligkeit 30. Juni 2017.

Wolfram Sparber, Walter Baumgärtner und William Viali

Wolfram Sparber, Walter Baumgärtner und William Viali

Geboren am 16. November 1974 in Vaprio d’Adda (Mailand) ist William Viali ein Ex-Profifußballspieler der seine Schuhe für zahlreiche Serie A und Serie B Vereine schnürte.

In der höchsten Liga Italiens kam er mit unter anderem Fiorentina und Lecce insgesamt auf 184 Einsätze und 5 Tore, während er in der Serie B 104-mal auflief und 3 Treffer erzielte.

Der neue Coach des FC Südtirol begann 2010/11 seine Trainerkarriere bei Fiorenzuola in der Serie D. Von Januar 2012 bis Saisonende war er Trainer der nationalen A-Jugend von Parma. Im Jahr darauf der Wechsel zu Piacenza, mit denen er die Oberliga gewann. In Piacenza bleibt er auch in der Serie D, beendet die Saison mit einem guten dritten Tabellenplatz. In der vergangenen Saison trainierte er Pro Piacenza in der Lega Pro. Sein Engagement führte zu einem 14. Platz der Schwarzroten und zum Klassenerhalt in der Play out-Spielen gegen Albinoleffe.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen