Du befindest dich hier: Home » News » „Wir schützen die Autonomien“

    „Wir schützen die Autonomien“

    Maria Elena Boschi

    Ministerin Maria Elena Boschi wirbt auf dem Wirtschaftsforum in Trient für die Verfassungsreform – und  bricht eine Lanze für die Regionen mit Sonderstatut.

    „Strukturelle Reformen seien wichtig, um Wachstum in Italien zu generieren“, erklärte Boschi in Trient. Mit der neuen Verfassung werde die Gesetzgebung in Italien beschleunigt, das Verhältnis zwischen Staat und Regionen werde verbessert, der Senat übernehme neue Funktionen.

    Die Ministerin stellte sich auch klar hinter die Regionen mit Sonderstatut: „Wir schützen die Sonderautonomien.“

    Dies sei nicht selbstverständlich, weil es im Parlament auch Vorschläge gab, die eine Abschaffung der Autonomien vorsehen. „Wir setzen stattdessen auf eine Reform im Einvernehmen mit den autonomen Regionen“, so Boschi auf dem Wirtschaftsforum in Trient.

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen