Du befindest dich hier: Home » Sport » Top-Goalie für die Buam

    Top-Goalie für die Buam

    Top-Goalie für die Buam

    Die Rittner Buam verpflichten den kanadischen Tormann Patrick Killeen und geben damit die Marschroute für die kommende Saison vor: Auch in der AHL will Ritten ganz vorne mitmischen.

    Die Rittner Buam haben erstmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Als Mannschaftsfundament für die kommende erste Saison in der AHL konnte der 26-jährige Goalie Patrick Killeen aus Ontario, Canada verpflichtet werden. Mit 87 kg verteilt auf 1,93m Körpergröße bringt der blitzschnelle, agile Tormann körperliche Idealvoraussetzungen mit.

    Aufmerksam geworden auf Killeen ist die sportliche Leitung am Ritten im Zuge der Mannschaftsvorbereitung letzten Jahres: Beim Testspiel der Rittner Buam gegen die Carleton University im September 2015 fiel der junge Goalie als sicherer Rückhalt für seine Mannschaft auf. Grund genug für die Rittner, die Erfolge und Entwicklung des Torhüters in der vergangenen Saison weiter zu verfolgen.

    Beim Abgang von Andrew Engelage in die zweite schwedische Liga, stand Patrick Killeen ganz oben auf der Wunschliste der Rittner Buam. „Dass wir Killeen verpflichten konnten ist ein großer Schritt in die richtige Richtung,“ heißt es aus der Rittner Vereinsleitung.

    „Ein Ausnahmetalent wie ihn für die Mannschaft zu gewinnen, deutet für uns bereits jetzt auf eine starke Saison 2016-2017 hin. Die Arbeit an der idealen Mannschaftsaufstellung läuft auf Hochtouren und wird in den kommenden Wochen zu weiteren Ergebnissen führen. Wir freuen uns schon jetzt auf die Herausforderung AHL.“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen