Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Widmann vor Amhof

    Widmann vor Amhof

    Widmann vor Amhof

    Der Regionalrat führte am Mittwoch den vorgeschriebenen ethnischen Wechsel an seiner Spitze durch: Thomas Widmann erhielt 43 Stimmen.

    Chiara Avanzo scheidet nach anderthalb Jahren aus ihrem Amt als Regionalratspräsidentin.

    In der geheimen Abstimmung entfielen 43 Stimmen auf Thomas Widmann, 1 Stimme auf Magdalena Amhof. 15 Stimmzettel blieben weiß, 1 war ungültig.

    Präsident Widmann bedankte sich anschließend für das Vertrauen. Als Landtagspräsident habe er erfahren, wie verantwortungsvoll dieses Amt ist. Auch als Regionalratspräsident werde er versuchen, dem Vertrauen gerecht zu werden und die Rechte aller zu wahren. Man wolle nun gemeinsam arbeiten, um das Ansehen der Politik zu steigern.

    Anschließend schritt man zur Wahl des Vizepräsidenten.

    ALLE HINTERGRÜNDE AM DIENSTAG IN DER PRINT-AUSGABE

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen