Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbruch in Pizzeria

    Einbruch in Pizzeria

    serbiDie Carabinieri haben drei Bosnier verhaftet, die in der Nacht in eine Pizzeria in Ratschings eingebrochen sind.

    Die Carabinieri haben drei Bosnier verhaftet, die in der Nacht auf Dienstag in die Pizzeria „Camping“ in Gasteig in der Gemeinde Ratschings eingebrochen sind und das Geld aus der Kassa gestohlen haben.

    Es war gegen 01.00 Uhr, als der Betreiber des Lokals, der durch den Lärm, der aus der Pizzeria kam, geweckt wurde. Er sah einen Mann in der Pizzeria – und schlug diskret Alarm.

    Nach wenigen Minuten trafen die Carabinieri in Gasteig ein, wobei die Täter gerade die Flucht ergriffen hatten und Richtung Penser Joch davonfuhren. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd konnten die Carabinieri das Fluchtauto stoppen.

    Im Auto saßen drei Bosnien, 51, 52 und 60 Jahre alt. Im Auto stellten sich Einbrecherwerkzeuge und 800 Euro in bar sicher – das Geld, das sie in der Pizzeria „Camping“ aus der Kassa gestohlen hatten.

    Die drei Männer wurden verhaftet.

    Brisant: Die drei Männer waren erst am Montag von den Carabinieri in Neumarkt angezeigt worden, weil sie mit Einbrecherwerkzeug, Funkgeräten und falschen Dokumenten angetroffen worden waren.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen