Du befindest dich hier: Home » News » „Dann wird Strache Kanzler“

    „Dann wird Strache Kanzler“

    Was passiert, wenn der Grüne Alexander Van der Bellen heute zum Bundespräsident gewählt wird? Der Freiheitliche Pius Leitner hat bereits eine Theorie. DAS VIDEO.

    Hinweis: Das offizielle Endergebnis wird ab 15:30 erwartet.

    Clip to Evernote

    Kommentare (9)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • ft

      Der gute Pius träumt seit Jahren vom Freistaat. Ergebnis Null. Dann träumt er vom
      Hofer als Präsidenten. Auch hier NULL ! Nun träumt er vom Kanzler Strache…
      Alle guten Dinge sind drei !

    • owl

      Zitat Zimmerhofer: „Ja, Van der Bellen das isch, wäre für uns eine … eine negative Erscheinung“.

      Mit gerade einmal 2.680 Stimmen in den Landtag gewählt, sollte man(n) sich nicht anmaßen, öffentlich einen derartigen Senf über den österreichischen Bundespräsidenten zu verbreiten. Noch dazu, über einen Bundespräsidenten, der FÜR ein geeintes Europa und GEGEN nationalistische Kleinstaaterei arbeiten wird. Wohl gerade deshalb hat auch Van der Bellen nichts gegen eine doppelte Staatsbürgerschaft.

      Und wie hat es denn die FPÖ in der Vergangenheit mit der slowenischen Minderheit in Kärnten gehalten?

      Herr Zimmerhofer, im Kern sind Sie selber ein Nationalist. Nur halt im Westentaschenformat.

    • franz

      Da dieser Tage scheinbar die Brennergrenz geschlossen wird nachdem Van der Bellen Präsident von Österreich geworden ist mit 50.7 % der Wählerstimmen hat zwei Vorteile einerseits werden damit jene 49.3 % der Österreicher die gegen Van der Bellen gestimmt haben, vor illegalen Einwanderen geschützt. anderseits werden wir vor den Wählern geschütz die Grün gewählt haben.

    • yannis

      Zitat Foppa:
      „Wir waren in den Niederlanden zum Grünen Kongress Europa´s“

      Ja das passt ja wie der Arsch auf dem Eimer, ist dort doch ein gewisses „grünes Kraut legal“ im Umlauf, einfach köstlich !

      • ft

        Das Sie ja anscheinend dort waren.Können Sie mir ein paar Adressen verraten. ?

        • yannis

          Die Adressen brauchst Du da gar nicht, die Läden findest Du in jeder Einkaufsstraße, das Problem für Dich dürfte die Deutsche Bundespolizei oder die Guardia di Finanza sein wenn Du mit dem Zeug nach Hause fährst.
          Also bleibt nur das Zeug vor Ort zu konsumieren. ziemlich umständlich um seine Tägliche Dosis zu inhalieren.

    • iceman

      Der Zimmerhofer kann sich eine Kornblume ins Knopfloch stecken und seine doppelte Staatsbürgerschaft sonstwohin!

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen