Du befindest dich hier: Home » News » Auf die Bremse

Auf die Bremse

Auf die Bremse

Erneuter Streit um die Flughafen-Broschüre: Warum wollten die Befürworter des Bozner Airports die Publikation des Infoheftes so lange hinauszögern?

von Matthias Kofler

Die drei Flughafengegner in der sechsköpfigen Landtagskommission zur Erarbeitung der Flughafenbroschüre zeigten sich am Freitag äußert verwundert: Warum ist die Flughafenbroschüre des Landtages noch nicht online?

Auf Wunsch der Grünen hatte der Landtag beschlossen, eine Flughafeninformationsbroschüre an alle Haushalte zu verschicken.

Foppa Tschurtschenthaler FlughafenDer Landtag hatte dafür eigens eine sechsköpfige Arbeitsgruppe eingesetzt, die den Text für die Broschüre entwickeln soll. Als Befürworter sitzen Christian Tschurtschenthaler, Roland Tinkhauser und Roberto Bizzo in der Broschüren-Kommission, als Gegner Riccardo Dello Sbarba, Andreas Pöder und Myriam Atz-Tammerle.

Die Publikation des Heftes gestaltete sich aber deutlich schwieriger als erhofft.

Laut Beschluss des Landtages muss die Broschüre nicht nur in gedruckter Form an die Haushalte verteilt, sondern auch auf der Internetseite des Landtages online gestellt werden.

Die Broschüre liegt seit nunmehr fast zwei Wochen in druckfertiger Version dem Generalsekretariat des Landtages vor, der Druck ist bereits angelaufen, die Verteilung erfolgt ab kommender Woche, aber online war von der Flughafenbroschüre – bis Freitag – noch nichts zu sehen.

Auf Nachfrage durch die Flughafengegner in der Broschürenkommission wurde den erstaunten Abgeordneten mitgeteilt, dass die fertige Flughafenbroschüre schon seit einiger Zeit vorliegt.

Die Flughafenbefürworter haben aber offenbar hinter den Kulissen auf die Bremse getreten, sie wollten die Online-Veröffentlichung der Broschüre so lange wie möglich hinauszögern. So zumindest die Vermutung der Airport-Gegner.

flughafenÜber das Warum dieser plötzlichen Öffentlichkeits-Scheuheit der Flughafenbefürworter rätseln die Gegner noch.

Jedenfalls hat Generalsekretär Florian Zelger am Freitag eiligst die sechs Kommissionsmitglieder mittels Mail befragt, ob man die Broschüre jetzt oder erst nächste Woche online stellen sollte.

Die drei Gegner-Vertreter im Landtag antworteten umgehend mit der Forderung, sie sofort online zu stellen. Die Befürworter traten wieder auf die Bremse: Man solle der Papierversion nicht „vorgreifen“ – und noch ein paar Tage warten.

Die Verwunderung der Gegner ist daraufhin nochmals gewachsen: „Was heißt denn hier vorgreifen?“, fragt sich ein Abgeordneter. „Im digitalen Zeitalter ist das Online-Stellen einer Informations-Broschüre gut 20 Tage vor einer Volksbefragung doch kein Vorgreifen, sondern ein eher verspäteter Vorgang. Will man warten, bis der letzte Haushalt die gedruckte Form erhält und dann die Broschüre – vielleicht sogar nach der Volksbefragung – auch online stellen?“

Generalsekretär Florian Zelger beugte sich schließlich dem Druck der Airport-Gegner: Die Broschüre ist seit Samstag auf der Internetseite des Landtags abrufbar.

Hier Sehen Sie das Heft der Befürworter: http://www.landtag-bz.org/de/datenbanken-sammlungen/broschueren.asp?somepubl_action=300&somepubl_image_id=40338

Und hier das Heft der Gegner: http://www.landtag-bz.org/de/datenbanken-sammlungen/broschueren.asp?somepubl_action=300&somepubl_image_id=403387

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen