Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der verschollene Tourist

    Der verschollene Tourist

    Die Bergrettung (Symbolbild)

    Die Bergrettung (Symbolbild)

    Eine großangelegte Suchaktion nach dem deutschen Touristen Arthur G. in Gufidaun fand ein kurioses und glückliches Ende.

    Am Montagabend wurde in Gufidaun der deutsche Tourist Arthur G. als vermisst gemeldet.

    Der 80-jährige Mann, der mit seiner Frau in einem Hotel in Gufidaun untergebracht war, war gegen 18.30 Uhr verschwunden.

    Es stellte sich heraus, dass der Mann, der unter Demenz leidet, per Anhalter nach Klausen gefahren war. Die Feuerwehren und die Bergrettung starteten eine großangelegte Suchaktion. Es wurden Wege und das Flussufer abgesucht.

    Um 23.30 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden:

    Es stellte sich heraus, dass der Mann im Taxi heim nach Bayern gefahren war …

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen