Du befindest dich hier: Home » Chronik » Arbeitsunfall in Vahrn

    Arbeitsunfall in Vahrn

     Schwere Verletzungen hat sich am Freitag ein Mann bei einem Arbeitsunfall in Neustift zugezogen. Er wurde von einer Eisenverschalung am Kopf getroffen.

    Schwerer Arbeitsunfall bei der Baustelle der Firma Oberegger in Neustift in Vahrn:

    Nahe der Pustertaler-Straße entsteht derzeit eine Wohnbauzone mit insgesamt acht Wohnungen. Ein älteres Haus wird umgebaut, drei neue Wohnungen werden errichtet.

    Unbestätigten Meldungen zufolge geschah der Unfall beim Neubau, wo derzeit Fertigteile installiert werden.

    Eine schwere Eisenverschalung soll verrutscht sein und einen Mann am Kopf getroffen haben.

    Der Schwerverletzte, Hubert O., wurde mit dem Notarztwagen zur Erstversorgung ins Krankenhaus Brixen gebracht. Der Rettungshubschrauber Pelikan 2 brachte den Verunfallten anschließend zur Weiterbehandlung ins Krankenhaus Bozen.

    Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen