Du befindest dich hier: Home » Sport » Der Medaillenregen

    Der Medaillenregen

    Die SBS-Medaillengewinner

    Die SBS-Medaillengewinner

    Die Südtirol Badminton School gewinnt bei den Jugend-Titelkämpfen neun Medaillen. Jasmine Hamza und Lukas Pircher holten Gold.

    Die Südtirol Badminton School freut sich über zwei Jugend-Italienmeister. Das sind die Boznerin Yasmine Hamza (Mädcheneinzel U13) und der Eppaner Lukas Pircher (Bubendoppel U13). Die insgesamt neun Medaillen, die die SBS-Spieler bei den Titelkämpfen errungen, wurden allesamt in den Altersklassen U13 und U15 errungen. Darauf lässt sich im wahrsten Sinne des Wortes aufbauen.

    Yasmine Hamza hatte die gesamte Saison über kein Spiel in ihrer Altersklasse verloren. Das bestätigte die 12-Jährige auch bei den Jugend-Italienmeisterschaften. Beinahe wäre Hamza auch in der Altersklasse U15 ein Titel geglückt. Mit Katharina Fink verlor sie das Endspiel im Mädchendoppel ganz knapp mit 18:21 im dritten Satz. Es war dies das längste der insgesamt 20 Finalspiele. Im U13-Bubendoppel gewann Lukas Pircher gemeinsam mit seinem Doppelpartner Felix Buratti (ASC Berg) Gold dank eines Zwei-Satz-Sieges im Endspiel.

    Mit insgesamt 9 Medaillen in den Altersklassen U13 und U15 waren die Schützlinge von Cheftrainer Csaba Hamza, Athletiktrainer Stefano Camin und Mentaltrainerin Heike Torggler in diesen beiden Altersklassen sehr erfolgreich. Die SBS-Medaillengewinner kommen aus Bozen, Eppan, Kaltern und Meran. Von den einzelnen Vereinen war in den Altersklassen U13/U15 nur GS Chiari (Lombardei) erfolgreicher.

    Der erfolgreichste Verein Italiens war – vor allem dank der Junioren – der ASV Mals. Bei den Unter-19-Jährigen gewannen die Spieler des ASV Mals alle fünf Titel.

    Die SBS ist ein Elite-Förderprojekt des Landes.

    Ziel der SBS ist, junge Talente – vor allem der Südtiroler Badmintonvereine – zusammenzuführen und auf individueller Basis zu fördern.

    Die Medaillengewinner der SBS:

    Gold:

    Yasmine Hamza (Mädcheneinzel U13)

    Lukas Pircher (Bubendoppel U13)

    Silber:

    Yasmine Hamza/Katharina Fink (Mädchendoppel U15)

    David Spornberger (Bubendoppel U15)

    Bronze:

    Katharina Fink (Mädcheneinzel U15)

    Lukas Pircher (Bubeneinzel U13)

    Martin Chizzali (Bubeneinzel U13)

    Martina Delueg (Mädchendoppel U15)

    Martin Chizzali (Mixed U13)

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen