Du befindest dich hier: Home » Sport » Kein Auftakt nach Wunsch

    Kein Auftakt nach Wunsch

    Andrea Ebner klettert in der Qualifikation (Foto: Alexander Ebner)

    Andrea Ebner klettert in der Qualifikation (Foto: Alexander Ebner)

    Der Auftakt im Boulderweltcup gelang den Südtiroler Landeskaderathleten nicht nach Wunsch. Im schweizerischen Meiringen fand der erste von acht Bewerben in dieser Saison statt. Beste Südtirolerin war Andrea Ebner als 35. 

    Ein wahres Volksfest war der Boulder Weltcup-Auftakt im schweizerischen Meiringen. Die Boulder waren sehr „akrobatisch“ geschraubt, womit die Athleten der Nationalmannschaft nicht zurecht kamen. Bis auf Gabriele Moroni aus Novara, der sich ganz knapp für das Finale der besten sechs nicht qualifizieren konnte und auf den siebten Platz kam.

    Es gewann bei den Männern Alexey Rubtsov (Russland) vor Martin Stranik (Tschechien) und Joerg Verhoeven (Niederlande). Die Südtiroler Nationalathleten fuhren ihr bisher schlechtestes Ergebnis ein. Michael Piccolruaz (AVS Meran) wurde 45. und Stefan Scarperi (AVS St. Pauls) 63.

    Beste Teilnehmerin aus Südtirol war Andrea Ebner (AVS Brixen), die mit 2 Tops in 8 Versuchen 35. wurde und sehr nahe an ein drittes Top kam, was sie auf den 23. Platz gebracht hätte.

    Bei den Damen gewann die starke Britin Shauna Coxey vor Melissa Le Neve aus Frankreich. Dritte wurde die junge Amerikanerin Megan Mascarenas.

    Die beiden Südtiroler Athleten Michael Piccolruaz und Stefan Scarperi starten noch diese Woche nach Japan, wo bereits am kommenden Wochenende die zweite Welltcupetappe auf dem Programm steht. Weiter geht’s dann nach China. Am 20. -21. Mai kommt der Weltcupzirkus ins Olympiastadium nach Innsbruck.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen