Du befindest dich hier: Home » Politik » Verpasstes Quorum

    Verpasstes Quorum

    Verpasstes Quorum

    Das nationale Referendum zu den Ölbohrungen im italienischen Mittelmeer scheitert deutlich am 50-Prozent-Quorum. In Südtirol war die Wahlbeteiligung am geringsten.

    Nur rund 30 Prozent der italienischen Wahlberechtigten beteiligten sich am Sonntag am nationalen Referendum zu den Ölbohrungen. Damit wurde das 50-Prozent-Quorum klar verfehlt, der (anteilsmäßige) Sieg der Jastimmen ist also irrelevant.

    Konkret ging es um die Frage, ob die Konzessionen für 26 Öl-Förderplattformen in der Adria innerhab der 12-Meilen-Grenze nicht mehr verlängert werden sollen.

    Südtirol bildete in Sachen Wahlbeteiligung das nationale Schlusslicht: Bis 19 Uhr beteiligten sich lediglich 14,06 Prozent der Wahlberechtigten am Urnengang. Bis 23 Uhr waren es gerade einmal 17,55 Prozent.

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • anarchoseppl

      Wahrscheinlich sind wir auch die Dümmsten. Ohne dass ein Politiker uns bevormundet, stehen wir nur da wie die Deppen. Mich staunt, dass man es schafft alle 5 Jahre zu wählen.. na gut.. so eine Errungenschaft, sich den Metzger selbst auszuwählen, ist es dann auch nicht..

      Määäääähhhhh…

    • horst

      Schade, dass das Des­in­te­r­es­se in unserem Land für für wichtige Themen so hoch ist…
      Dafür ist aber bei Kleinigkeiten der Aufschrei viel höher…
      In den Medien wurde es auch nicht ausreichend vermittelt

    • latemarbz

      Abgesehen, dass bei uns keine wirkliche Information und Auseinandersetzung stattfand, ist das 50-Prozent-Quorum einfach unrealistisch! Zu Zeiten wo der Bürgermeister von Bozen oder der amerikanische Präsident nur mit einer rund 40 %-igen Beteiligung gewählt werden/wurden!
      Nun wäre es Aufgabe der Südtiroler Parlamentarier, speziell jener der SVP, die so einen guten Draht zu Renzi haben, eine neues Italien-weites Gesetz zur direkten Demokratie mit Reformen auf die Wege zu bringen. Seit den 1970-ger-Jahren hat kein Referendum mehr, die 50%-Hürde geschafft!

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen