Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher in Haft

    Einbrecher in Haft

    GDF FOTO 1Die Finanzpolizei hat einen Einbrecher und einen Drogendealer verhaftet. Es handelt sich um einen Mann aus Litauen und um einen Iraker.

    Die Finanzpolizei hat in Winnebach einen 34-jährigen Mann aus Litauen verhaftet. Gegen den Mann behängt ein internationaler Haftbefehl einer deutschen Gerichtsbehörde. Der Mann aus Litauen soll für eine Serie von Wohnungseinbrüchen verantwortlich sein.

    Im Auto des Mannes wurde Einbrecherwerkzeug sichergestellt. Der Mann sitzt nun in Auslieferungshaft.

    In Bozen hat die Finanzpolizei einen 32-jährigen Mann aus dem Irak verhaftet. N. K. musse eine Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten wegen Menschenhandels absitzen und eine Geldstrafe von 120.000 Euro bezahlen. Ein Gericht in Triest hatte das Urteil erlassen.

    Im Auto des Mannes wurden kleinere Mengen Haschisch sichergestellt.

    GDF fffFOTO 1 finanzpolizei

    Das sichergestellte Einbrecherwerkzeug

    Das sichergestellte Einbrecherwerkzeug

    .

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen