Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Promille-Lenker

    Die Promille-Lenker

    Die Promille-Lenker

    Die Carabinieri haben am Wochenende im Pustertal drei Führerscheine wegen Trunkenheit am Steuer entzogen. Ein Lenker war mit mehr als 2 Promille unterwegs. 

    Einsatzreiches Wochenende für die Carabinieri im Pustertal:

    Am Wochenende haben die Carabinieri von Bruneck und Innichen in den Nachtstunden drei Führerscheine entzogen und die Inhaber wegen Trunkenheit am Steuer auf freiem Fuß angezeigt.

    Der schwerwiegendste Fall ereignete sich im Ahrntal, wo ein junger Einheimischer, am Steuer einer PS-Starken Limousine, mit 2,04 Promille aus dem Verkehr gezogen wurde.

    Ein weiterer junger Fahrer, am Steuer des väterlichen Wagens, wurde in Bruneck mit 0,89 Promille gefilzt.

    In Innichen haben die Carabinieri einen 70- Jährigen angezeigt, der mit 1,88 Promille unterwegs war.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen