Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schlepper in Haft

    Schlepper in Haft

    Schlepper in Haft

    Die Polizei hat am Brenner einen 24-jährigen Mann verhaftet, der versucht haben soll, zwei Nicht-EU-Bürger nach Italien einzuschleusen. 

    Die Polizei hat am Brenner den 24-jährigen rumänischen Staatsbürger Alexandru Dumitru Prodan verhaftet. Ihm wird die Begünstigung der illegalen Einwanderung zur Last gelegt.

    Der Mann war in einem Toyota Yaris unterwegs und verruchte, zwei Nicht-EU-Bürger – einen 28-jährigen Marokkaner und einen 24-jährigen Algerier – nach Italien einzuschleusen. Die beiden Nicht-EU-Bürger hatten in Österreich Asyl beantragt und sind wegen mehrerer Drogendelikte vorbestraft.

    Der mutmaßliche Schlepper wurde verhaftet, der marokkanische Staatsbürger wurde hingegen angezeigt, weil er der Polizei einen falschen Namen nannte.

     

    In den vergangenen Wochen hat die Polizei sieben Ausländer – vier Marokkaner, einen Tunesier, einen Inder und einen Rumänen – wegen verschiedener Delikte am Brenner verhaftet. Seit 1. Jänner dieses Jahres hätten 687 Ausländer versucht, illegal nach Italien einzureisen.

    .

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen