Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz in die Talfer

Sturz in die Talfer

Am Samstag stürzte eine junge Frau beim Fotografieren in die Talfer. Sie wurde von der Berufsfeuerwehr mittels Schlauchboot sicher ans Ufer gebracht.

Am Samstagnachmittag wurde die Wasserrettung er Berufsfeuerwehr in die Talferwiesen nach Bozen alarmiert. Eine junge Frau hielt sich zum Fotografieren inmitten des Bachbettes auf. Plötzlich wurde sie vom steigenden Wasserstand überrascht und konnte sich noch glücklicherweise auf einen Stein retten und dort auf Hilfe ausharren.

Die Wasserretter begaben sich mit dem Schlauchboot zu der Frau mitten im Bachbett und brachten sie so unverletzt sicher ans Ufer.

Zum Einsatz wurden auch der Rettungsdienst des Weissen Kreuzes,die Stadtpolizei und die Carabinieri gerufen. Die Wasserretter der Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Bozen und der Südtiroler Wasserrettung waren auf der Feuerwache der Berufsfeuerwehr in Bereitschaft.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen