Du befindest dich hier: Home » Chronik » Notfall auf der Piste

    Notfall auf der Piste

    Notfall auf der Piste

    Ein 16-jähriger Schwede wurde am Donnerstag ins Bozner Krankenhaus geflogen, nachdem er auf der Piste zusammengebrochen war. 

    Am Donnerstagnachmittag wurden das Weiße Kreuz Gröden und der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin zu einer Patientenbergung auf die Sasslong in Gröden gerufen.

    Ersten Informationen zufolge ist der 16- jährige Skifahrer aus Schweden auf der Piste zusammengebrochen.

    Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Bozner Krankenhaus geflogen.

    Der Freizeitunfall ereignete sich gegen 16.00 Uhr. Im Einsatz standen der Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen der Sektion Gröden.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen