Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall endet glimpflich

Unfall endet glimpflich

Glück im Unglück hatten am Ostermontag zwei Autofahrer: Sie wurden nach einem Zusammenstoß in Frangart nur leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr.

Bei einem Zusammenstoß zwischen 2 PKW bei der Kreuzung Pillhof wurden zwei Personen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Bei den Verletzten handelt es sich um eine 24-jährige Frau aus Kaltern  und einen 75-jährigen Mann aus Gufidaun.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen