Du befindest dich hier: Home » News » Die Benko-Tour

    Die Benko-Tour

    Der ehemalige Formel 1-Weltmeister Niki Lauda tourte am Mittwoch mit René Benko durch Bozen um für das Kaufhaus-Projekt zu werben – sehr zur Freude der Ferrari-Fans. 

    SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN.

    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • perikles

      Publicity kann er, der Benko

      • wollpertinger

        Wenn der Benko von Publicity etwas verstehen würde, dann würde er nicht solchen Müll von sich geben („Südtirol ist schließlich ein Teil Italiens“). Als Nordtiroler kann er sich nicht darauf hinausreden, von unserer Geschichte keine Ahnung zu haben.

      • @wollpertinger
        Südtirol IST ein Teil Italiens und wird es nach SVP’s Gnaden leider auch noch lange bleiben.
        Schimpfe in diesem Fall nicht gegen Benko, sondern gegen unsere Volksvertreter!

    • andreas69

      Was hat Herr Benko mit dem ewigen Südtirol-Geplänkel aus der rechten Ecke zu tun? Er ist ein Großinvestor und will ein heruntergewirtschaftetes Viertel von Bozen zu neuem Glanz verhelfen (natürlich nicht ohne Profit, ansonsten müsste er „Caritas“ heißen). Die Tatsache, dass er sich die Stadt Bozen als Investitionsziel ausgesucht hat, zeigt, dass er hier eine blühende wirtschaftliche Zukunft erwartet, gerade wegen der verschiedenen Kulturen die hier zu finden sind, Bozen könnte viel mehr als in der Vergangenheit Brückenkopf zwischen Nord und Süd sein. Und darin liegt auch ihre Stärke.

    • florianegger

      Ein Profi, vondem man lernen kann. Auch die Meinung des Flugexperten Lauda sollte zum Denken geben

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen